Wilhelm Tux welcome

Home Über uns Facts Presse FAQ News Optionen LibreOffice NDG

Erklärung zum Einsatz Freier Software
Kontakt
Mailing-Listen
Links/Projekte/Gruppen


Programmieren Lernen mit Freier Software

Ich arbeite in der IT Branche. Oft werde ich gefragt, wie ich programmieren gelernt habe. Vom "Gamen" habe ich es nicht gelernt; und in meinem Zoologiestudium auch nicht. Nein, gelernt habe ich es wegen der Freien Software. Und zwar so:

Ich wollte Postspiele spielen, und meldete mich bei einem an. Mit dem Spielleiter zerstritt ich mich, und so suchte ich eine Alternative auf dem Internet. Und ich fand ein Spiel, welches man auf dem Internet betreiben konnte, ein Email-Spiel. Es war Englisch.

Um das Spiel auf Deutsch zu übersetzen war ich auf den Source angewiesen. Das Spiel war in C geschrieben. Ich kannte C nicht, hatte keine Anleitung, kein Buch, keine Entwicklungswerkzeuge, und kein Geld. Und nun kommt Open Source zum zweiten Mal ins Spiel: Es gab nämlich einen C Compiler auf dem Internet, der gratis zu haben war. Freie Software! Mit Dokumentation! Und es gab auch einen Editor, mit dem ich anständig programmieren konnte. Auch Freie Software. Und so verbrachte ich mit knapp 18 Jahren meine Sommerferien vor dem Computer und brachte mir Programmieren bei.

Meine Entwicklungswerkzeuge waren gratis erhältlich, die Dokumentation war gratis erhältlich, das Program, welches ich ändern wollte, war gratis erhältlich. Ich lernte programmieren, Termine einhalten, Streitigkeiten zwischen meinen Spielern schlichten, den Umgang mit Email-Filtern, und vieles mehr. Und heute verdiene ich mit Programmieren auch mein Gehalt.

Das war vor über 10 Jahren, und das Spiel von damals habe ich schon lange abgegeben. Doch weil ich den Sourcecode für mein Spiel auch wiederum auf dem Internet verteilte, gibt es immer noch Ableger von meiner deutschen Version. Und genau das ist eines der Grundprinzipien des Entwicklungsmodells der Freien Software: Ideen, Inspirationen und natürlich auch Sourcecode sind frei, und somit kann jedermann auf ihnen aufbauend neue Programme (und wieder neue Ideen ...) entwickeln. Für das, was man bekommt, gibt man wieder etwas weiter. Das funktioniert!

Kommentare zu dieser Seite:
Betreff: Mein Name:

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!