Wilhelm Tux welcome

Home Über uns Facts Presse FAQ News Optionen LibreOffice NDG

Erklärung zum Einsatz Freier Software
Kontakt
Mailing-Listen
Links/Projekte/Gruppen


Mailing-Listen

Wir betreiben mehrere Mailing-Listen für die Koordination untereinander. Wer sich für das Projekt interessiert, kann sich gern anmelden. Die Anmeldung erfolgt über ein leicht zu bedienendes Webinterface. Mitglieder können dort auch die Archive einsehen.

Wer nicht das Webinterface benutzen möchte, kann sich auch direkt per E-Mail anmelden. Einfach eine Mail mit dem Betreff "subscribe" oder "help" an wilhelmtux-announce-request@wilhelmtux.ch bzw. wilhelmtux-discussion-request@wilhelmtux.ch
bzw. wilhelmtux-request@wilhelmtux.ch schicken.
  • wilhelmtux-discussion
    Auf dieser Liste finden die allgemeinen Diskussionen statt. Hier sollten sich alle anmelden, die direkt für das Projekt arbeiten wollen. Wer sich hier einträgt, sollte sich zusätzlich auch bei der "Announce"-Liste eintragen.
  • wilhelmtux-announce
    Diese Liste ist nur für offizielle Mitteilungen gedacht, z.B. für die Ankündigung von Veranstaltungen. Hier können sich Leute anmelden, die nicht unbedingt aktiv mitarbeiten, aber über wichtige Entwicklungen informiert werden wollen.
  • wilhelmtux
    Diese Liste ist für interne Vereinsangelegenheiten gedacht und ist nicht öffentlich. Hier können sich Mitglieder anmelden, die sich an wichtigen Entwicklungen beteiligen möchten.

Wenn Sie unsere Idee gut finden, sollten Sie sich in unserer Unterstützerliste eintragen. Das verpflichtet Sie zu nichts, Sie geben uns damit aber einen wichtigen Feedback und nicht zuletzt ein Mittel in die Hand, mit dem wir unseren Forderungen mehr Gewicht in den anstehenden Verhandlungen geben können.

Kommentare zu dieser Seite:
+ debian Von: tschanz (2010-03-27 12:22:45)
ist doch sensationell,was da alles über linux palavert wird.....und man liest kaum was davon,dass es leute gibt die linux installieren helfen. es istalliert sich ja allein,es ist so einfach...und ähnliches. wenns aber klemmt,und der bildschirm bleibt dunkel nachdem die meldung kommt dass er die einstellung nicht wiedergeben könne (was weiss der teufel wo diese war) ist das system wohl drauf, aber es kann nix geändert werden weil sich nichts anzeigt ! da wird von linux servern,von banken,von fabriken,von flugplätzen geredet...aber kaum mehr von normal sterblichen die linux auch haben möchten,es wegschmeissen weil sie eben keine hilfe bekommen können ohne um die halbe welt zu reisen. - wollen sie so linux verbreiten ?? nachdem linux endlich endlich etwas geworden ist das nicht nur bastler gebrauchen können ? habak-50@bluewin.ch
Betreff: Mein Name:

Valid HTML 4.01!
Valid CSS!